Covid-19: Versteckte Gefahren für Ihren Versicherungs­schutz

Online-Webinar

Vorteile auf einen Blick

In diesem Webinar erfahren Sie, warum Sie bei der Berufsunfähigkeitsversicherung, bei der privaten Krankenversicherung und bei dem Optionstarif jetzt handeln sollten.

Das Coronavirus ist zurzeit allgegenwärtig und bedroht jeden von uns gleichermaßen. Allerdings sollten Sie sich nicht nur über den tatsächlichen Krankheitsverlauf sorgen, sondern sich auch über mögliche Folgeschäden und Spätfolgen Gedanken machen. Auch Betroffene, die nur einen milden Krankheitsverlauf hatten, klagen teilweise über anhaltende Erschöpfung, Gelenkschmerzen oder gar Atembeschwerden.

Wen diese Folgen betreffen, wie lange sie anhalten und wodurch sie hervorgerufen werden, ist bisher noch unbekannt.

Genau diese Thematik kann erhebliche Folgen auf die Annahmeentscheidung bei der Absicherung von sogenannten biometrischen Risiken haben. Biometrische Risiken betreffen alle Absicherungen, bei denen die Gesundheit der versicherten Person eine Rolle spielt, vorrangig bei der Krankenversicherung und der Berufsunfähigkeitsversicherung. Hier wird bei Beantragung Ihr aktueller Gesundheitszustand vom Versicherungsunternehmen abgefragt und geprüft. Sind die Folgen einer Erkrankung nicht final geklärt, so passiert es oft, dass sich das Versicherungsunternehmen dazu entscheidet, den Versicherungsschutz mit einem Risikozuschlag deutlich zu verteuern oder tatsächlich vollständig zu verweigern.

Wie Sie diesen Fallstrick vermeiden können und wie das Vorgehen ist, wenn Sie diese Risiken abgesichert haben möchten, klärt unser Webinar.

Gliederung:

  1. Berufsunfähigkeit
    • Absicherung der Arbeitskraft – Was bedeutet das?
    • Ursachen von Berufsunfähigkeit im Zeitverlauf
    • Welchen Schutz bietet mir der Staat und das Versorgungswerk?
    • Wie erkenne ich empfehlenswerte Versicherer?
    • Stolpersteine bei der Antragsstellung
      • Sicherheit durch Risikovoranfrage
      • Auswirkungen von Covid-19 auf die Versicherbarkeit
    • Mehrwert durch Sonderkonzepte – Was diese beinhalten
  2. Krankenversicherung
    • Private vs. gesetzliche Krankenversicherung – Die Entscheidungslogik aufbereitet
      • Leistungsunterschiede
      • Beitragsunterschiede für Zahnmediziner
        • Wie werden die Beiträge kalkuliert?
        • Reale Beiträge im Arbeitsleben
        • Reale Beiträge im Alter
        • Reale Beiträge mit Familie
    • Gestaltung der Risikoprüfung beim Wechsel
      • Covid-19: Die große Gefahr für den Wechsel
      • Der Optionstarif: Das „Schlupfloch“ für die smarte Planung

Profitieren Sie von den Profis

Wir freuen uns auf Sie!

Datum
jeden Mittwoch
um 19:30 Uhr

Anmeldungen bis Dienstag

Dauer
45 Minuten

Teilnahmegebühr
Kostenfrei

Teilnehmeranzahl
20 Personen